Katalog

Top Class 2+1 Katalonien – das ist weit mehr als nur die Weltstadt Barcelona: Zeugnisse der römischen Antike in Tarragona, das Wahrzeichen Kataloniens – der Berg Monserrat mit seinem imposanten Benediktinerkloster, die malerische Weinbauregion Penedès oder die bizarre Küstenlandschaft am Cap de Creus, die nicht nur den Surrealisten Salvador Dalí inspirierte. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ostertage im sonnigen Nordosten Spaniens. Ostern in Katalonien: Barcelona, Girona, Tarragona, Penedès, Monserrat und die „Küste der Künstler“ Wilde Küste, weltbekannte Küche, wundersame Kunst 1 – ANREISE, LYON Anreise nach Lyon zur Zwischenübernachtung. 2 – LYON, GIRONA, BARCELONA Sie überqueren die französisch-spanische Grenze und sind in Katalonien. Die Provinzhauptstadt Girona mit ihrer reichen geschichtlichen Vergangenheit gilt als eine der schönsten Städte Kataloniens. Sie besuchen die Kathedrale, die wie fast alle bedeutenden Kirchen in mehreren Etappen gebaut wurde. Das bestens erhaltene historische Altstadtviertel beherbergt enge Gässchen, eine große Anzahl von Monumenten, Kirchen und schattige Plätze. Weiterfahrt in die Metropole Barcelona, drei Übernachtungen in zentraler Lage. 3 – BARCELONA Bei Ihrer Stadtrundfahrt in der Weltstadt Barcelona sehen Sie u. a. das Kolumbus-Denkmal, imposante Bauwerke von Antonio Gaudí und die Plaza de España. Sie spazieren durch den Park Güell und lernen die einmalige „Sagrada Familia“ kennen. Zum Abschluss besuchen Sie den Olympischen Hafen. 4 – ALTSTADT, MONTJUIC Heute unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt mit dem gotischen Viertel, der Kathedrale und der weltberühmten Einkaufsstraße „Las Ramblas“. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am frühen Abend geht es auf den Hausberg Montjuic mit dem Freilichtmuseum „Pueblo Español“ mit seinen interessanten Geschäften, wo Sie das Abendessen in einem der typischen Restaurants genießen. 5 – BARCELONA, TARRAGONA, PENEDÈS, SANTA SUSANNA Tarragona war einst die wichtigste spanische Römerstadt. An die glanzvollen römischen Zeiten erinnern heute noch die antiken Ruinen, das Barcelona Monserrat 9-TAGES-REISE TERMIN 2024 REISE-NR. 25. März – 2. April (Mo.– Di.) 24268 Abfahrt 1. Zustieg 5.20 Uhr PREIS PRO PERSON € 1.849,- Einzelzimmerzuschlag € 570,- Busreise-Vollschutz-Paket ab € 61,- UNSERE LEISTUNGEN – Fahrt im Top Class-5-Sterne-Reiseomnibus – Top Class-Zusatzleistungen – Unterbringung in 4-Sterne-Hotels (2 × Lyon, 3 × Barcelona, 3 × Santa Susanna) – 8  × Übernachtung, Frühstücksbuffet – 8  × Abendessen, davon 1 × im „Pueblo Español“ – 1  × Weinkellerbesichtigung mit Cava-Verkostung – a lle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm (weitere Eintritte extra) – E intritte Kathedrale Girona, Park Güell, Sagrada Familia, Kathedrale Barcelona, Amphitheater Tarragona, Kloster Monserrat, Theater-Museum Figueres – Reiseleitung IHR HOTEL Novotel Lyon Confluence Hotel NH Sants Barcelona Aqua Hotel Silhouette & Spa Santa Susanna Hinweis: Anmeldung bis 18. Dezember 2023. römische Amphitheater und die Überreste des Forums. Weiterfahrt in die Region Penedès, wo Sie eine Sektkellerei besuchen und den Cava verkosten. Der Monserrat ist sowohl landschaftlich als auch wegen seines berühmten Klosters eine der größten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Schon die Auffahrt auf den „Gesägten Berg“ mit seinen fantastischen Felsbildungen ist atemberaubend. Die nächsten Urlaubstage verbringen Sie am blauen Meer der Costa Brava in Santa Susanna, drei Übernachtungen. 6 – FIGUERES, CADAQUES, PORT LLIGAT Sie wandeln heute auf den Spuren von Salvador Dalí und weiterer berühmter Künstler. In Figueres, Dalís Geburtsort, besuchen Sie sein surrealistisches Theater-Museum. Unglaublich romantisch ist der Norden der „Wilden Küste“ mit seiner schroffen Felsküste, dazwischen lichtdurchflutete, weiß getünchte Fischerdörfer wie die pittoreske Künstlerhochburg Cadaqués, wo sich Picasso und Magritte gerne aufhielten. In Port Lligat lebte und arbeitete Dalí. 7 – SANTA SUSANNA Genießen Sie Ihren Ostersonntag am Meer zur freien Verfügung. 8 – SANTA SUSANNA, LYON Sie treten die Rückreise Richtung Norden bis Lyon an, Übernachtung. 9 – LYON, RÜCKREISE Cadaqués 212 Buchungshotline 0918795290 www.merz.reisen 213

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=