Katalog

Kurzreisen 3-TAGES-REISE TERMIN 2024 REISE-NR. 19.– 21. Juli (Fr.– So.) 24139 Abfahrt 1. Zustieg 6.00 Uhr PREIS PRO PERSON € 399,- Einzelzimmerzuschlag € 50,- Karte „Die Csárdásfürstin“ € 50,- Busreise-Vollschutz-Paket ab € 26,- UNSERE LEISTUNGEN – Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus – U nterbringung im 4-Sterne-Hotel – N utzung des Schwimmbades – 2  × Übernachtung, Frühstücksbuffet – Stadtführung Magdeburg – T ageskarte und Führung Elbauenpark – F ührung Grüne Zitadelle mit Innenhöfen – QUIETVOX Audio-System IHR HOTEL Maritim Hotel Magdeburg 1 – ANREISE, MAGDEBURG Anreise nach Magdeburg. Nachmittags Stadtführung in der Mittelaltermetropole. Kaiser Otto der Große schenkte der Stadt nicht nur den Dom, er ließ die Stadt auch zum Erzbistum erheben und machte Magdeburg zur Metropole des Heiligen Römischen Reiches. Mit seinen mittelalterlichen Bauten und Schätzen ist es heute das Zentrum der „Straße der Romanik“. Der Herrenkrugpark, angelegt im Stil eines englischen Landschaftsgartens, be- geistert seit mehr als 200 Jahren mit seinen mächtigen alten Bäumen und eindrucksvollen Teppichbeeten. Zwei Übernachtungen. 2 – ELBAUENPARK, „DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN“ Heute besuchen Sie eine weitere grüne Oase der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Anlässlich der Bundesgartenschau 1999 entstand der Elbauenpark. Das Parkgelände säumen weite Grünflächen und eine farbenprächtige Pflanzen- und Blumenvielfalt. Am Nachmittag Möglichkeit zum Besuch der Operette „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán im Rahmen des Schönebecker Operettensommers (fakultativ). Ein ganz besonderes Erlebnis mit einmaliger Open-Air Atmosphäre! 3 – MAGDEBURG, GRÜNE ZITADELLE, RÜCKREISE Nach dem Frühstück erwartet Sie ein weiteres Highlight Magdeburgs: Die Grüne Zitadelle ist ein Architekturprojekt des Wiener Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Seit 2005 ist die Grüne Zitadelle mit ihren grünen und blühenden Lebens- und Erlebnisräumen eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt. Rückreise am Nachmittag. GARTENZAUBER MAGDEBURG Herrenkrugpark, Elbauenpark und Grüne Zitadelle WILDROMANTISCHER HARZ Rund um den „Blocksberg“ 1 – ANREISE, GOSLAR, WERINGERODE Anreise nach Goslar, Stadtbesichtigung. Die Altstadt mit ihrer Stadtbefestigung, mittelalterlichen Kirchen sowie der Kaiserpfalz zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weiterfahrt in Ihr Hotel nach Wernigerode, Abendessen, drei Übernachtungen. 2 – WERNIGERODE, BROCKENBAHN Heute steht die „bunte Stadt am Harz“, Wernigerode auf Ihrem Programm. Wernigerode ist reich an mittelalterlichen Bauwerken und verwinkelten Fachwerkgassen. Bei der Stadtführung „durch sechs Jahrhunderte“ sehen Sie die Highlights wie den Marktplatz, das Rathaus und die bunten Fachwerkhäuser. Es folgt die Auffahrt mit der legendären Brockenbahn auf den 1.141 Meter hohen Gipfel. Mythen und Sagen ranken sich um den „Blocksberg“, wo alljährlich die Hexen zur Walpurgisnacht einladen… 3 – GERNRODE, QUEDLINBURG, THALE Erster Stopp Ihres Tagesausfluges ist in Gernrode zur Besichtigung der Stiftskirche. Der Befestigungsring von Quedlinburg umschließt über 1.000 Fachwerkbauten, die Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Durch wildromantische Harztäler geht es über Thale zurück, vorbei an der Teufelsmauer und der Roßtrappe. 1 – ANREISE, CHUR, THUSIS Anreise in den Hauptort Graubündens, nach Chur. Die älteste Stadt der Schweiz begeistert mit ihrer autofreien, äußerst sehenswerten Altstadt. Beim Spaziergang durch die verwinkelten Gassen kommen Sie am bischöflichen Schloss und der Kathedrale vorbei. Weiterfahrt in Ihr Hotel in Thusis, zwei Übernachtungen. 2 – BERNINA EXPRESS Vormittags erwartet Sie Ihr erstes Highlight: die Fahrt im Bernina Express. Der weltberühmte Zug verbindet Sprachregionen und Kulturen – in Schlangenlinien und ohne Zahnrad. Die Panoramabahnstrecke gehört zum UNESCO-Welterbe und fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Fahrt im Bus nach Tiefencastel, Umstieg in den Bernina Express. Genießen Sie während der Fahrt im Panoramawagen die wundervolle Aussicht auf das unberührte Alpenpanorama. Nach gut zweistündiger Fahrt erreichen Sie das italienische Tirano. Nachmittags Fahrt im Reisebus über den Bernina Pass nach St. Moritz, Zeit für einen Aufenthalt im bekannten Wintersportort. IM BERNINA UND GLACIER EXPRESS DURCH DIE SCHWEIZ Von Graubünden ins Wallis 5-TAGES-REISE TERMIN 2024 REISE-NR. 26.– 30. Juni (Mi.– So.) 24157 Abfahrt 1. Zustieg 6.00 Uhr PREIS PRO PERSON € 899,- Einzelzimmerzuschlag € 160,- Busreise-Vollschutz-Paket ab € 39,- UNSERE LEISTUNGEN – Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus – U nterbringung in 3-Sterne-Hotels (2 × Thusis, 2 × Täsch) – 4  × Übernachtung, Frühstücksbuffet – 4  × Abendessen – F ahrt im Bernina Express Panoramawagen 2. Klasse Tiefencastel – Tirano – F ahrt im Glacier Express Chur – Andermatt 2. Klasse Panoramawagen IHR HOTEL Hotel Weiss Kreuz Thusis Hotel City Täsch 3 – THUSIS, GLACIER EXPRESS, TÄSCH Nach dem Frühstück verlassen Sie Thusis. In Chur steigen Sie um in den Glacier Express. Vom „langsamsten Schnellzug der Welt“ haben Sie freie Sicht auf die bezaubernde Schweizer Bergwelt. Bewundern Sie während der Fahrt im Panoramawagen entspannt ein Stück reine Natur. Nach Ihrer Ankunft in Andermatt Weiterfahrt mit dem Bus im Mattertal nach Täsch im Schweizer Kanton Wallis, zwei Übernachtungen. 4 – ZERMATT Heute fahren Sie von Täsch mit dem Zug ins autofreie Zermatt, am Fuße des berühmt-berüchtigten Matterhorns gelegen (fakultativ). Zermatt mit seiner umgebenden Alpenwelt bestätigt das Bild der „Bilderbuch-Schweiz“. Sie können weiter auf das Kleine Matterhorn fahren oder aber auf den Gornergrat (fakultativ). Von der atemberaubenden Aussicht auf die umliegenden 29 Viertausender werden Sie begeistert sein! 5 – TÄSCH, RÜCKREISE 4-TAGES-REISE TERMINE 2024 REISE-NR. 4.– 7. Juli (Do.– So.) 24136 10.– 13. Oktober (Do.– So.) 24137 Abfahrt 1. Zustieg 6.00 Uhr PREIS PRO PERSON € 699,- Einzelzimmerzuschlag € 70,- Busreise-Vollschutz-Paket ab € 33,- UNSERE LEISTUNGEN – Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus – U nterbringung im 4-Sterne-Hotel – N utzung des Wellnessbereichs – 3  × Übernachtung, Frühstücksbuffet – 3  × Buffetabendessen – Stadtführung Goslar – Stadtführung Wernigerode – A usflug Brocken mit Brockenbahnfahrt – A usflug Gernrode, Quedlinburg, Thale mit Führung – E intritt und Führung Stiftskirche Gernrode – QUIETVOX Audio-System IHR HOTEL HKK Hotel Wernigerode Quedlinburg 4 – WERNIGERODE, STOLBERG, RÜCKREISE Ihr Rückweg führt in den zauberhaften Ort Stolberg. Romantische winkelige Gassen und bunte Fachwerkhäuser, die mit schönem Schnitzwerk geschmückt sind, prägen das mittelalterliche Stadtbild. Bernina Express www.merz.reisen 161 160 Buchungshotline 0918795290

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=