Katalog

45 Sommer 2024 Riva del Garda Herbstsonne am Gardasee Mit seinen romantischen Örtchen und dem milden Klima zählt der Gardasee zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Italiens. Viele kleine Orte mit romantischen Gassen und Plätzen laden zum Bummeln ein. Die vielen Restaurants, Trattorien und Straßencafés bieten den richtigen Rahmen für gemütliche Stunden. Genießen Sie am See eine außergewöhnliche Vegetation mit Palmen, Zypressen, Zedern, Orangen- und Zitronenbäumen. Reiseverlauf 1. Tag: Anreise Im Morgengrauen beginnt unsere Reise in Richtung Italien. Abends treffen wir am Gardasee ein. Hier begrüßt Sie der Hotelier mit einem mediterranen Cocktail. Nach der Zimmerverteilung erwartet Sie ein Willkommensmenü mit Salatbüfett. 2. Tag: Das Gefühl Gardasee Nach dem Frühstück Fahrt an der östlichen Seite des Gardasees Richtung Süden. Über Malcesine gelangen wir zu den malerischen Orten Lazise, Garda und Bardolino und erreichen als Höhepunkt Sirmione. Hier sollten Sie die Zeit für einen Stadtbummel durch die historische Altstadt nutzen. Zum Abendessen steht heute ein „Gardasee Dinner mit See-Spezialitäten“ auf dem Programm. Anschließend Livemusik und Tanz. 3. Tag: Verona, Arena und Amore Im Anschluss an das Frühstücksbüfett Fahrt nach Verona. Während eines geführten Rundgangs sehen Sie natürlich die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die berühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus zwei Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit zum Bummeln und Shoppen. In Verona finden Sie alles, was die „Alta Moda Italiana“ ausmacht. Auf dem Rückweg zum Hotel werden wir noch in einem regional typischen Weinkeller an einer Weinprobe mit einem kleinen Imbiss teilnehmen. Rechtzeitig zum Abendessen, das heute mit einem Aperitif und kleinen Häppchen eingeleitet wird, kehren wir wieder in unser Hotel zurück. 4. Tag: Schifffahrt zur Zitronenriviera von Limone Heute lernen Sie bei einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen Riva del Garda kennen. Anschließend Schifffahrt nach Limone zur berühmten Zitronenriviera. Je mehr man sich der Küste von Limone nähert, so fantastischer wird die Sicht auf den Ort, der terrassenförmig am Fuß eines steilen Berghangs an den See gebaut wurde. Übereinander geschachtelt kleben hier die Häuser am Fels. Die verwinkelten Gässchen der Altstadt sind blumengeschmückt. Oberhalb davon befinden sich endlose Olivenhaine und urige Zitronengärten. Nutzen Sie die Zeit des Aufenthalts für einen kleinen Stadtbummel bevor es mit dem Schiff zurück geht. Nachmittags gemütliche Kaffeetafel mit Kuchen im Hotel. Abendessen im Hotel. 5. Tag: Trento und Schloss am Toblino See Der heutige Ausflug führt uns durch das Tal der Seen vorbei am romantischen Schloss Toblino in die Landeshauptstadt Trento. Die Stadt wird auch als unbekanntes Juwel am Etsch bezeichnet. Hier fand beim Trienter Konzil 15451562 in prächtigen Palästen und großartigen Kirchen Weltgeschichte statt. Versäumen Sie es nicht, sich den Dom und die Altstadt anzuschauen. Heute ist die Universitätsstadt ein quicklebendiges Ortszentrum mit einer geschäftigen Fußgängerzone und einer interessanten Gastroszene. Rechtzeitig zum Abendessen kehren wir wieder in unser Hotel zurück. 6. Tag: Brenta Dolomiten Nach dem Frühstück beginnt unser Ausflug in die Brenta Dolomiten mit den mittelalterlichen Dörfern Tenno, Fiave und Kurz- & Erlebnisreisen Leistungspaket  Fahrt im modernen Reisebus  Zimmer mit DU / WC lt. Hotelbeschreibung  1x Begrüßungscocktail  7x Übernachtung mit kalt/warmem Frühstücksbüfett  4x Abendessen als Wahlmenü inkl. Salatbüfett, Brot- und Obstvarianten  1x Gardasee Dinner mit SeeSpezialitäten, Livemusik und Tanz  1x Mittagessen mit Pasta und Salatbüfett  1x Gala-Abend-Essen mit Livemusik und Tanz  1x Aperitif und kleine Häppchen im Hotel  1x Kaffee und Kuchen im Hotel  1x Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regional typischen Weinkeller  1x Grappa Verkostung in einer Grappa Brennerei  1x Ausflug „Das Gefühl Gardasee“  1x Ausflug Verona, Arena und Amore  1x Schifffahrt zur Zitronenriviera von Limone  1x Ausflug Trento und Schloss am Toblino See  1x Ausflug Brenta Dolomiten Reisetermine: 21.04.2024 - 28.04.2024 999,- 1.229,- p.P. im DZ p.P. im EZ 1.399,- p.P. im DZ zur Einzelnutzung Hotel Garda Unser Vertragshotel liegt im Herzen von Riva del Garda, nur 120 Meter von der Strandpromenade entfernt, über die Sie in die Altstadt gelangen. Alle Zimmer sind geschmackvoll in italienischem Stil eingerichtet und mit Bad oder Dusche, WC, Balkon, Klimaanlage, Holzfußboden, W-LAN, SAT-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Das renovierte Restaurant „La Rosa dei Venti“ (Windrose) zeichnet sich besonders durch sein vielfältiges warmes und kaltes, süß und salziges Frühstücksbüfett sowie der hervorragenden mediterranen Speisen aus, die stets mit einem Lächeln vom deutschsprechenden Personal am Tisch serviert wird. Im neu gestalteten Garten mit Palmen, Blumen und einem beheizten Freibad lassen sich erholsame und entspannende Stunden verbringen. Pastaessen im Hotel Garda 8 Tage Hotel Garda Ponte Arche. Über das Non Tal, vorbei an den bekannten Trentiner Apfelplantagen sowie Trento, erreichen wir noch eine landestypische Grappa Brennerei - natürlich mit einer kleinen Verkostung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 7. Tag: Freizeit vor Ort Den letzten Urlaubstag gestalten Sie nach eigenen Vorstellungen. Zum Mittag laden wir Sie zu Pasta und Salatbüfett ein und am Abend Abschluss-GalaEssen bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz. 8. Tag: Rückreise Leider heißt es heute nach einem letzten gemeinsamen Frühstück die Koffer wieder im Bus verladen. Genießen Sie auf dem Rückweg noch die letzten Eindrücke dieses schönen Reisezieles. Am späten Abend treffen wir wieder in der Heimat ein. Zimmerbeispiel, Hotel Garda Restaurant, Hotel Garda

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=