Katalog

SILVESTERREISEN MIT DEM BUS 187 Der Winter verwandelt den Spessart in eine Märchenlandschaft. Tauchen Sie ein in den mit Schnee und Reif behangenen Wald, wo die Räuber zu Hause sind und eine Begegnung mit Ihnen unumgänglich ist. Sie werden die Räuber während eines Ausfluges in Aktion erleben, damit aber der Schreck nicht all zu groß ist, erhalten Sie dazu einen Spessartschnapserl. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm in die alte Stadt Aschaffenburg oder nach Miltenberg. Zur Silvesterfeier im 3-Sterne Superior Landhotel, mit Silvestergalabuffet und viel Musik zum Tanz begrüßen Sie das neue Jahr. REISEVERLAUF 1 Schneewittchenstadt Lohr am Main „Schneewittchen war tatsächlich eine Lohrerin!“ - davon können Sie sich heute überzeugen lassen! Ein Bummel durch die Fußgängerzone mit mittelalterlichem Flair sowie ein möglicher Besuch im Spessartmuseum mit dem berühmten „sprechenden Schneewittchenspiegel“ vertreiben alle eventuellen Zweifel an der Wahrheit der Behauptung. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Hösbach-Winzenhohl. Abendessen und Übernachtung. 2 Spessart-Rundfahrt mit Spukschloss Mespelbrunn & Miltenberg Die heutige Fahrt führt Sie zuerst durch die Spessartwälder nach Miltenberg. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie das mittelalterliche Städtchen mit der ältesten Fürstenherberge Deutschlands kennen. Während des Rundgangs gelangen Sie zum Marktplatz mit dem berühmten Brunnen „Das Schnatterloch“. Anschließend fahren Sie zum Kloster Engelberg in Großheubach. Von hier aus genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Main und die weitläufigen Weinberge. Am Nachmittag besuchen Sie das Wasser- und Spukschloss in Mespelbrunn. Hier fanden die Dreharbeiten zum „Wirtshaus im Spessart“ mit Liselotte Pulver und Carlos Thompson statt. Das sagenumwobene Schloss liegt mitten im Spessartwald und lädt zu einer Außenbesichtigung ein. Anschließend erleben Sie die Herrscher des Waldes, die berüchtigten Spessarträuber in Aktion. Am Abend erwartet Sie im Hotel die Silvesterfeier mit einem Silvestergalabuffet und viel Musik zum Tanz. 3 Aschaffenburg – „Bayrisches Nizza“ Am Vormittag fahren Sie nach Aschaffenburg, dem „Bayrischen Nizza“ von König Ludwig I. Hier gehen Sie auf einen Stadtrundgang durch die Altstadt, vorbei an historischen Bauten aus der Renaissance-Zeit. Unterwegs sehen Sie neben dem Schloss Johannisburg, einem der größten Renaissancegebäude in Europa, auch das Pompejanum, eine von weltweit zwei Nachbauten einer pompejanischen Villa. Die über 1.000-jährige Stiftskirche, mit dem berühmten Gemälde von Matthias Grünewald „Die Beweinung Christi“, lässt Sie in die Vergangenheit reisen. Nach dem Stadtrundgang haben Sie Freizeit. 4 Entspannte Heimreise Nach dem Frühstück im Spessart treten Sie die Heimreise an SILVESTER IM SPESSART „BEI DEN RÄUBERN“ 25 MTZ 6 Tage Veranstalter: halle-reisen / UB der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH / Daniel-Vorländer-Str. 04 / 06120 Halle (Saale) KLASSIKER „Herzlich willkommen am Logenplatz im Spessart“ – mit diesem Slogan wirbt das 3-Sterne Landhotel Klingerhof in Hösbach-Winzenhohl in absolut ruhiger Lage, umgeben von Bergen, Wäldern und Tälern. Alle Zimmer sind mit Dusche/Bad, WC, Föhn, TV & Telefon ausgestattet. In der Wellnessanlage „Spessartoase“ mit Hallenbad, Sauna, Ruheraum sowie vielseitigem Massage- und Kosmetikangebot finden Sie Entspannung und Erholung. UNTERKUNFT TERMINE & PREISE (p. P.|DZ|EZ) IHR FRÜHBUCHERPREIS BIS 31.08.2023 ab 639 € p. P. 4 Tage / Bus DZ EZ 30.12. – 02.01.2024 659 € 739 € P: DE-SPESS DZXHL EZXHL 9-Ab/An Haustür-Service 9-Fahrt im modernen Reisebus 93 x Übernachtung im 3-Sterne Landhotel Klingerhof in Hösbach-Winzenhohl 9Zimmer mit Dusche/Bad/WC, Föhn, TV & Telefon 93 x reichhaltiges Frühstück 92 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel 9Silvesterfeier mit Silvestergalabuffet & viel Musik zum Tanz 91 Glas Sekt zum Anstoßen 9Ausflug in die Schneewittchenstadt Lohr am Main inkl. Stadtführung 9Ausflug nach Aschaffenburg inkl. Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung 9Ausflug in den Spessart mit örtlicher Reiseleitung 9Besuch der historischen Altstadt Miltenberg 9Besuch des Wasser- & Spukschlosses in Mespelbrunn 9aktionsreicher Räuberüberfall von den berüchtigten Spessarträubern 9Spessartschnapserl 9freie Nutzung der „Spessartoase“ (Hallenbad, Sauna, Erlebnisduschen) zu den Öffnungszeiten INKLUSIVLEISTUNGEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=