Katalog

HERBST, WINTER & FRÜHLING 109 TERMINE & PREISE (p. P.|DZ|EZ) Genießen Sie die Osterfeiertage in einer der schönsten Regionen Deutschlands: der Fränkischen Schweiz mit der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Bamberg. Sie erfahren allerlei Geschichten rund um diese außergewöhnliche Landschaft mit seinen lieblichen Städten und Dörfern. Unter anderem begeben Sie sich auf eine Rundfahrt zu den verschiedensten Osterbrunnen, sehen das Obere Maintal mit Bad Staffelstein und natürlich vielem mehr. Erleben Sie ein faszinierendes Osterfest und freuen Sie sich auf entspannte und gemütliche Feiertage, hier in der Fränkischen Schweiz. REISEVERLAUF INKLUSIVLEISTUNGEN 1 Markgrafenstadt Kulmbach Auf Ihrer Reise in die Fränkische Schweiz besuchen Sie zuerst die altehrwürdige Markgrafenstadt Kulmbach. Bei einer Rundfahrt erfahren Sie so einiges an witzigen und wissenswerten. Blickfang und Wahrzeichen der Stadt ist die imposante Plassenburg. Sie gilt als eine der größten Festungsanlagen in Deutschland und beherbergt mehrere Museen, unter anderem die größte Zinnfigurensammlung des Landes. Weitere Highlights sind das Rathaus mit seiner Rokokofassade, die Spitalkirche, Brunnenanlagen und natürlich vieles mehr. Nach Ihrer Besichtigung haben Sie ausreichend Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend fahren Sie weiter nach Altenkunstadt, wo Sie herzlich empfangen werden. 2 Oberes Maintal: Der Gottesgarten Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer gemütlichen Rundfahrt durch das Obere Maintal. Hier liegt der Gottesgarten, eine wunderschöne Region mit prägenden Bauwerken, Städten und landschaftlichen Merkmalen. Bei Ihrem Ausflug sehen Sie unter anderem das monumentale Kloster Banz, welches heute als Tagungsstätte genutzt wird, die Basilika Vierzehnheiligen, eine der prachtvollsten Wallfahrtskirchen in ganz Deutschland und die Dolomit-Felsen des weithin sichtbaren Staffelbergs, sind nur einige Beispiele für das Obere Maintal. Absolut sehenswert ist das Kurbad Staffelstein, mit seinen Barockbauten und Fachwerkshäuschen. 3 Die Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz Heute steht einer der bekanntesten deutschen Osterbräuche auf dem Programm. Sie unternehOSTERN IN DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ 4 Tage IHR FRÜHBUCHERPREIS BIS 31.08.2023 ab 581 € p. P. Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH / Daniel-Vorländer-Str. 04 / 06120 Halle (Saale) 9Ab/An Haustür-Service 9Fahrt im modernen Reisebus 93 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Fränkischer Hof in Altenkunstadt 9Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Radio & W-LAN 93 x reichhaltiges Frühstück 91 x Begrüßungssekt 93 x Abendessen im Hotel Fränkischer Hof als Buffet oder 3-Gang-Menü 9freie Nutzung des Hallenbades & der Sauna des Hotels 9Besucherstopp & Stadtrundfahrt Kulmbach mit örtl. Reiseleitung 9individuelle Freizeit in Kulmbach 9ganztägiger Ausflug „Gottesgarten Oberes Maintal mit Bad Staffelstein“ mit örtl. Reiseleitung 9ganztägiger Ausflug „Zu den Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz“ mit örtl. Reiseleitung 9Besucherstopp & Stadtrundfahrt Coburg mit örtl. Reiseleitung 9individuelle Freizeit in Coburg 9Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt 25 MTZ Ihr Gastgeber auf Zeit ist das stilvolle 3-Sterne-Hotel Fränkischer Hof in Altenkunstadt. Das Hotel liegt mitten in dem reizvollen Naturparadies „Fränkische Schweiz“ und besticht vor allem als Ruheoase für seine Gäste. Die Zimmer sind gemütlich und komfortabel mit einem Bad/Dusche/WC, einem Föhn, einem Sat-TV, einem Radio und W-LAN ausgestattet. Im Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad können Sie die Seele baumeln lassen. Kulinarisch werden Sie mit regionalen Spezialitäten bis hin zu bayrischen Köstlichkeiten verwöhnt. 4 Tage / BUS DZ EZ 29.03. – 01.04.2024 599 € 679 € P: DE-OFRSS DIXXL EIXXL men einen Ausflug zu den schönsten Osterbrunnen dieser Region. Der aus der Fränkischen Schweiz stammende Brauch hat sich mittlerweile in weiten Teilen Deutschlands ausgebreitet. Aber natürlich stammen die imposantesten von hier. Insbesondere die Osterbrunnen von Heiligenstadt, Tiefenpölz und Bieberbach sind wahre Schmuckstücke. Nach Ihrer Rundfahrt können Sie die Annehmlichkeiten, wie das Hallenbad oder die Sauna, Ihres Hotels nutzen. 4 Europastadt Coburg & Heimreise Leider heißt es heute Abschied nehmen von der Fränkischen Schweiz. Bevor Sie jedoch zurück in Ihre Heimatorte gefahren werden, besuchen Sie die ehemalige Residenzstadt Coburg. Auch diese Stadt besitzt ein weithin sichtbares Wahrzeichen, die monumentale Veste Coburg. Sie gehört zu den größten Burganlagen Deutschlands. Coburg besitzt eine gut erhaltene Altstadt und ist reich an sehenswerten Bauwerken wie das Residenzschloss Ehrenburg, das Rathaus, die Moritzkirche und vielem mehr. UNTERKUNFT 3 Hotel

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=