Katalog

Der Spreewald ist nicht nur das Land der Gurken, sondern vor allem auch ein einzigartiges Biosphärenreservat. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten tummeln sich hier im weitläufigen Waldgebiet zwischen den Wasserläufen der Spree. Durch den Ein-fluss der Slawen finden Sie hier außerdem eine besondere Kultur − Brauchtum, Trachten und die Muttersprache der Sorben/Wenden sind in der Region immer noch von großer Bedeutung. Eine Reise in eine andere Welt innerhalb Deutschlands! Sie wohnen im zentralen 4-Sterne Hotel Radisson Blu Cottbus, direkt gegenüber des Hauptbahnhofs und nur weni-ge Gehminuten von der historischen Innenstadt entfernt. Alle Zimmer sind elegant eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche und WC, Fön, TV, Radio, Minibar und Telefon. 1. Tag Direkte Anreise nach Cottbus. Verbringen Sie den restlichen Tag nach eigenen Vorstellungen, bevor Sie am Abend ein gemeinsames Essen im Hotel erwartet. 2. Tag Nach dem leckeren Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu einer großen Spreewaldrundfahrt. Sehen Sie die ehemalige Hauptstadt der Niederlausitz, Lübben mit der Paul-Gerhard-Kirche, bevor Sie weiter nach Leipe fahren. Das Inseldorf Leipe gilt als echter Geheimtipp! Verbringen Sie Ihre Mittagspause im „Froschkönig“ und erkunden die Ursprünglichkeit des Ortes. Im Anschluss unternehmen Sie eine 3-stündige Kahnfahrt durch den wunderschönen Spreewald. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Naturerlebnis und leckere Gurken aus dem Holzlöffel. Am Abend er-wartet Sie noch das besondere Spreewald-Buffet, bevor Sie gegen 20 Uhr zurück zu Ihrem Hotel fahren. 3. Tag HeuteunternehmenSie eine Tagestour durch das Lausitzer Seenland. Erleben Sie eine informative Stadtrund-fahrt durch Cottbus und fahren anschließend durch die Lausitz, entlang der Seen, bis nach Senftenberg. Freuen Sie sich auf eine schmackhafte Schokoladenverkostung in der Confiserie Felicitas und sehen die größte zusammenhän-gende Seenlandschaft Europas – ein echtes Wasserparadies! Nach der Rückkehr steht der Abend zur freien Verfü-gung. 4. Tag Heimreise. Die Mittagspause verbringen Sie in Braunschweig. Die Löwenstadt wurde besonders durch die Welfen und die Hanse geprägt und präsentiert sich heute als attraktive Einkaufsstadt zwischen Berlin und Hannover. Unser Tipp: Besuchen Sie das mittelalterliche Magniviertel und unternehmen einen gemütlichen Bummel mit historischem Flair! Gegen 19 Uhr treffen Sie wieder in Hamm ein. 7 REISETIPP NR. 3 – SPREEWALD Sind Sie bei Reiseantritt 60 Jahre oder älter? Dann sparen Sie bei dieser Reise mit dem „60+ Rabatt“ 10 Euro! LEISTUNGEN • Fahrt im komfortablen NichtraucherReisebus mit bequemen Schlafsesseln und WC/Waschraum • 3 x Übernachtung im schönen Radisson Blu Hotel in Cottbus • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet im Hotel • 1 x Spreewald-Buffet in Leipe • Tagesausflug mit Reiseleitung durch den Spreewald • 3-stündige Kahnfahrt ab/an Leipe • Tagesausflug mit Reiseleitung durch das Lausitzer Seenland • Stadtrundfahrt Cottbus • Schokoladenverkostung in der Confiserie Felicitas • Besichtigungsstopp in Braunschweig • Freie Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Cottbus 4 Tage 15. – 18. Juni 2023 17. – 20. August 2023 REISE 4 Das müssen Sie gesehen haben Lübben · Paul-Gerhard-Kirche Naturreservat Spreewald · Confiserie Felicitas · Cochemer Senfmühle – Lausitzer Seenland Vorteile im Überblick • Tolles Hotel in zentraler Lage • Begleitung durch eine ortskundige Reiseleitung • Traditionelles Spreewald-Buffet inklusive • Erlebnisreiches Ausflugsprogramm inklusive PREISE p. P. im Doppelzimmer nur 449,- Einzelzimmerzuschlag p. P. + 108,- Abendessen im Hotel am 3.Tag: p. P. + 30,- Weitere Informationen über Ihr modernes Hotel finden Sie im Internet: www.radissonblu.com TERMINE/ABFAHRT Do. 15.06.23 – So. 18.06.23 2023 A 139 Do. 17.08.23 – So. 20.08.23 2023 A 140 Abfahrt 07:00 Uhr ab Reisebüro Dargel Rückkehr 19:00 Uhr an Reisebüro Dargel Entfernung Hamm – Cottbus 550 km Fahrzeit ca. 8 Stunden „Sp ewald intensiv“ - Natur pur, garniert mit leckeren Gurken -

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=