Katalog

37 Mindestteilnehmerzahl für diese Sparreise: 35 Personen Nachmittag steht zur Erholung und Entspannung zur freien Verfügung. Vor dem Abendessen treffen wir uns dann noch einmal wieder, zur Hotel-Fassadenführung! Bestaunen Sie eines der größten bemalten Kunstwerke Europas und folgen Sie dem roten Faden und den Gedanken des Künstlers bei der Gestaltung. Nach der Führung laden wir Sie zu einem Glas Sekt ein, bevor es zum Abendessen geht. 3. Tag Wir starten den Tag mit unserer Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch das „Kleine Boitzenburger Land“. Das malerisch gelegene, märchenhaft anmutende Schloss Boitzenburg liegt direkt am See und ist wirklich sehenswert. Im Anschluss geht es weiter zum gräflichen Marstall, wo heute eine Kaffeerösterei und Schaubäckerei, sowie eine Schokoladenmanufaktur und eine Brauerei untergebracht sind. Genießen Sie die Zeit zum Bummeln, Probieren und Leckereien einkaufen. Anschließend besichtigen Sie die Ruine des alten, efeuüberwachsenden Kloster und die immer noch intakte Wassermühle. Abendessen im Hotel. 4. Tag Heute steht eine abwechslungsreiche 5-Seen-Rundfahrt auf dem Programm. Vom Panoramadeck aus genießen Sie die spannenden Ausblicke auf die „Maria-Magdalena-Kirche“, die „Markgrafenquelle“ und erleben Haubentaucher, Fischreiher, Eisvögel und Blesshühner. Der Schiffsführer erklärt Ihnen während der Rundfahrt Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart. Abendessen im Hotel. 5. Tag Heute besuchen Sie die deutsche Hauptstadt Berlin! Nach der Ankunft nehmen Sie an einer 2-stündigen Stadtrundfahrt durch den West- und Ostteil der Stadt teil. Sehen Sie die Gedächtniskirche, den Tiergarten, die Philharmonie, den Reichstag, das Brandenburger Tor und vieles mehr. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Einkaufsbummel auf dem Kudamm und genießen Sie die Berliner Luft. Um 16:30 Uhr Rückfahrt nach Templin. Abendessen. 6. Tag Erholung und Entspannung steht heute auf dem Programm. Wie wäre es mit einem schönen Spaziergang oder einer Radtour entlang des Lübbesees? Oder möchten Sie lieber schwimmen und saunieren? Jeder verbringt den Tag so, wie er es möchte. Urlaub pur. Abendessen im Hotel. 7. Tag Die Fahrt führt Sie durch die herrliche Wald- und Seenlandschaft der Uckermark bis nach Niederfinow. Hier erleben Sie das berühmte Schiffshebewerk, eines der Ältesten seiner Art, das noch in Betrieb ist. Danach geht es weiter zum imposanten Kloster Chorin, dessen Schönheit seinesgleichen sucht. Durch das einzigartige Biosphärenreservat Schorfheide erreichen wir Prenzlau und später das Hotel am Lübbesee. 8. Tag Nach dem Frühstück verlassen wir die Perle der Uckermark und treten die Heimreise an. Gut erholt erreichen wir gegen 18 Uhr wieder Hamm. PREISE p. P. im Doppelzimmer ab 829,- Einzelzimmerzuschlag p. P. + 175,- Kurtaxe p. P. p. T. + 1,50,- Zimmer-Kategorie „Classic Plus“, pro Person im Doppelzimmer + 60,- Aufpreis 2024 + 90,- Informationen über Ihr Urlaubshotel finden Sie im Internet: www.ahorn-hotels.de TERMINE/ABFAHRT So. 10.09.23 – So. 17.09.23 2023 A 124 So. 25.08.24 – So. 01.09.24 2024 A 224 Abfahrt 08:00 Uhr ab Reisebüro Dargel Rückkehr 20:00 Uhr an Reisebüro Dargel Entfernung Hamm – Templin 530 km Fahrzeit ca. 7,5 Stunden 10. – 17. September 2023 25. August – 01. September 2024 Das müssen Sie gesehen haben Dom zu Magdeburg · Schloss Boitzenburg · Maria-Magdalena Kirche · Schiffshebewerk Niederfinow · Berlin Vorteile im Überblick • Vielseitiges Freizeit- und Abendprogramm im Hotel • Wunderschöne Landschaften • Frühstücksbuffet und Abendessen inklusive • 1.500 qm Wellnessbereich im Hotel • Alle Ausflüge im Reisepreis eingeschlossen REISE SPARREISETIPP NR. 23 – TEMPLIN Besuchen Sie mit uns Templin, die Perle der Uckermark

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=