Katalog

17 Mindestteilnehmerzahl für diese Reise 35 Personen Klein, aber fein – so ist das Elsass! Imposante Burgen, die auf den Hügeln über die Landschaft hinweg schauen. Mittelalterliche Winzerdöfer, die mit ihren farbenfrohen Fachwerkhäusern und mit Blumen geschmückten Fenstern ihre Besucher begeistern. Sie übernachten im zentral gelegenen 3-Sterne Hotel Holiday Inn Express Strasbourg Centre, nur 15 Gehminuten von Strasbourgs Fußgängerzone entfernt. Das Hotel bietet gut ausgestattete Zimmer, mit Dusche/WC, Zubehör für Kaffee/Tee und kostenfreies WLAN. 1. Tag Direkte Anreise nach Strasbourg. Nach einer individuellen Pause lernen Sie bei einer Stadtführung die Hauptstadt des Elsass näher kennen. Viele Sehenswürdigkeiten warten auf Sie, wie z.B. das Strasbourger Münster mit seiner astronomischen Uhr, das Maison Kammerzell, das schöne alte Bürgerhaus oder das Gerberviertel mit seinen von Fachwerkhäusern gesäumten Straßen. Als schöner Abschluss dieses Tages erwartet Sie im Anschluss noch ein köstliches 3-Gang-Abendessen in einem regionaltypischen Restaurant. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie nach Colmar. Vor Ort sehen Sie bei einem Stadtrundgang die reizvollen Fachwerk- und Renaissancehäuschen und schlendern durch die zauberhaft geschmückten Gassen. Sie erfahren mehr über das idyllische Gerberviertel Petite Venise, das Kopfhaus, dessen Fassade mit mehr als 100 Köpfen verziert wurde, sowie über die Dominikanerkirche mit dem berühmten Gemälde „Madonna im Rosenhag“. Am Mittag genießen Sie ein traditionelles Flammkuchenessen, bevor Sie anschließend mit der Bahn durch die malerischen Weinberge der Region fahren und bei einer Verkostung den wohlschmeckenden Wein in einem historischen Weinkeller probieren dürfen. Lassen Sie den Abend entspannt in Strasbourg ausklingen. 3. Tag Genießen Sie heute noch einmal das Frühstück, bevor es entlang der kontrastreichen Landschaft der Vogesen Richtung Trier geht, wo Sie eine individuelle Pause einlegen. Bummeln Sie durch die schöne Stadt an der Mosel und genießen historisches Flair an der Porta Nigra, den Kaiserthermen und dem Dom St. Peter. Unser Tipp für alle Panorama-Pilger: Besteigen Sie den Petrisberg – der sagenhafte Ausblick auf Trier und das Moseltal ist nicht nur atemberaubend sondern auch sagenumwoben. Aber sehen Sie selbst… Am Nachmittag fahren Sie weiter, so dass Sie gegen 20 Uhr in Hamm ankommen. PREISE p. P. im Doppelzimmer nur 333,- Einzelzimmerzuschlag p. P. + 74,- Aufpreis 2024 p. P. + 16,- Weitere Informationen über Ihr modernes Hotel finden Sie im Internet: www.ihg.com TERMINE/ABFAHRT Fr. 22.09. – So. 24.09.23 2023 A 153 Fr. 27.09. – So. 29.09.24 2024 A 235 Abfahrt 07:00 Uhr ab Reisebüro Dargel Rückkehr 20:00 Uhr an Reisebüro Dargel Entfern. Hamm – Strasbourg ca. 475 km Fahrzeit ca. 7 Stunden LEISTUNGEN • Fahrt im modernen Reisebus mit WC/Waschraum und bequemen Schlafsesseln • 2 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Holiday Inn Express Strasbourg Centre • 2 x Frühstücksbuffet im Hotel • 2-stündige Stadtführung in Strasbourg • 1 x 3-Gang-Abendessen am Anreisetag in einem regionaltypischen Restaurant • 2-stündige Stadtführung in Colmar • 1 x Flammkuchenessen • 1,5-stündige Bahnfahrt durch die Weinberge • 1 x 3er Weinprobe • Besichtigungsstopp Trier • Ortstaxe Das müssen Sie gesehen haben Europaparlament · Strasbourger Münster · La Petite France Museum Unterlinden · Kopfhaus Petite Venise · Elsässer Weinberge Porta Nigra · Trierer Dom Vorteile im Überblick • Tolles Hotel mit hochwertiger Ausstattung • Abwechslungsreiches gastronomisches Angebot inklusive • Ausreichend freie Zeit für eigene Erkundungen • Umfangreiches Ausflugsprogramm im Elsass „Das romantische Elsass endecken“ 22. – 24. September 2023 27. – 29. September 2024 3 Tage - Lieblich und ländlich … von Strasbourg bis Colmar - REISETIPP NR. 11 – ELSASS REISE SPAR-

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=